Spenden.JPG

Mit ihrer Spende entsteht eine ethische Wirtschaftsordnung

Damit eine ethische Wirtschaftsordnung entsteht, braucht es Menschen wie Sie. Mit ihrer Spende finanzieren wir den Aufbau einer internationalen Bewegung, ermögichen Services für Gemeinwohl-Unternehmen und finanzieren Arbeitsplätze die eine Entwicklung der Gemeinwohl-Ökonmie in Breite und Tiefe ermöglichen. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Ihrer Spende, zur Spendenabsetzbarkeit oder welche Unterstützung Sie auch immer benötigen, jederzeit an info@ecogood.org. Ihre Spende ist nicht zweckgebunden, die Projekte sind eine kleine Auswahl aus allen aktuellen Vorhaben.

 

Diese Projekte können Sie mit Ihrer Spende unterstützen!
 

  • Entwicklung der Gemeinwohl-Matrix 5.0

Die Gemeinwohl-Bilanz ist das Herzstück der Gemeinwohl-Ökonmie. Auf Grundlage der Matrix können Unternehmen gleich welcher Größe und Branche ihren ethischen Erfolg verständlich und leicht feststellen. Damit alle Bedürfnisse und Anregungen aus den Unternehmen einfliessen können, arbeitet ein 20-köpfiges Redaktionsteam den nächsten Entwicklungsschritt der Matrix von Version 4.1 auf die Version 5.0 aus. Benötigte Summe: € 45.000.-

  • Internationale Website

Als zentrales Element der Kommunikation prägt die Website die Wahrnehmung in der Öffentlichkeit und hilft Aktive und Unterstützende für die Bewegung zu gewinnen. Benötigte Summe  € 18.000.-

  • Online Landkarte f. Gemeinwohl-Unternehmen/Unternehmensbetreuung

Die Online-Landkarte der Gemeinwohl-Ökonomie (ECOGOOD-Map) ist die Plattform für einen neuen ethischen Marktplatz. Gemeinwohl-Unternehmen können dort nicht nur leicht gefunden werden, sondern auf einem Marktplatz ihre Produkte und Kooperationsangebote veröffentlichen. Die Betreuung mit einem eigenen Newsletter und die Entwicklung von Kommunikations-Materialien machen Gemeinwohl-Unternehmen in der Öffentlichkeit sichtbar. Benötigte Summe € 25.000.-

  • Politische Arbeit auf EU- und UNO-Ebene

Nach der erfolgreichen Abstimmung zur Gemeinwohl-Ökonomie im Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss (86% Ja-Stimmen), stieg das Interesse am ethischen Wirtschaftsmodell in den politischen Kreisen der EU sprunghaft an. Als nächste Schritte möchten wir die Gemeinwohl-Ökonomie ins EU-Parlament bringen und bei den Vereinten Nationen (UNO) fest verankern. Benötigte Summe € 30.000.-

  • Verbandsgründung, Organisationsentwicklung und Fundraising-Service

Die Gemeinwohl-Ökonomie wächst. Ein gemeinsamer Dachverband gibt der Bewegung den sicheren Rechtsrahmen zur Weiterentwicklung. Mit dem Aufbau eines Fundraising-Teams stellen wir sicher, dass zentrale Stellen und wichtige Projekte gut finanziert werden. Benötigte Summe € 57.000.-

Jetzt spenden